Für Schwangere, Hebammen und YogalehrerInnen

Home / Unkategorisiert / Für Schwangere, Hebammen und YogalehrerInnen

Liebe Yogis!!

Als ich diesen Workshop besuchte, dachte ich nur: „Das hätte ich mal vor der Geburt meines Sohnes wissen müssen.“

Dieser Workshop bietet dir ein mentales Training, das durch Konzentration auf den Atem und mit allen Sinnen deine innere Haltung und Einstellung zur Geburt nachhaltig beeinflusst. Auf diese Weise wirst du ganzheitlich auf eine sanfte und natürliche Geburt ausgerichtet. Du erlernst eine gezielte Atemführung für die Geburt. Sie öffnet deinen gesamten Körper und unterstützt die Weitung des Geburtskanals. Du wirst spüren, wie du die aufkommenden Wehen lockern und gezielt entlasten kannst. Diese tiefgreifende Atemtechnik kann dir helfen deinen Körper und dein Baby bewusst und kraftvoll durch die Geburt zu leiten.

Mit deiner Atmung entspannst und öffnest du Körper und Geist. Durch deine Klang-Vibrationen kannst du dein Baby und dich beruhigen. Du bringst Ein- und Ausatmung in Einklang. Mit Geduld findest du deinen eigenen Atemrhythmus. Lerne jede Wehe zu begrüßen!

Wir werden atmen, summen, seufzen, Vokale und ein unterstützendes Mantra singen. Das alles mit Freude und Leichtigkeit!!!

Als Hebamme bzw. YogalehrerIn erlernst du diese wunderbare Atem- und Entspannungstechnik, welche Du als unterstützendes Werkzeug an deine Kurs-Teilnehmerinnen weitergeben kannst.

Über Andrea:
„Ich studierte bei Rafael A.Ortiz den klassischen Gesang und tauchte ein in die Vielseitigkeit der Atmung und des Gesangs (Oper, Musical, Gospel, Mantra, …). Mit meinen Erfahrungen als Sängerin, examinierte Pflegekraft und meine ganzheitlichen Sichtweise durch mein Leben in Indien, entwickelte ich in Zusammenarbeit mit der Hebamme Corinna Stahlhofen (Birthing Center,Goa, Indien), diese besondere Art der Geburtsvorbereitung „Das Sound-Breathing“.
2006 durfte ich die Geburt meines Sohnes erfahren. Seither gebe ich mein Wissen und Erfahrungen in Workshops und Kursen weiter. Gerade im Yogabereich findet das „Sound-Breathing“ immer mehr Anklang, welches eine gute Kombination zum Schwangeren-Yoga darstellt. Auch bei Prenatal Yogalehrer-Trainings in Deutschland und Indien, sowie beim Yogafestival Berlin bin ich mit meinem Programm anzutreffen. Seit April 2016 in Zusammenarbeit mit dem Geburtshaus „rundum“ in Dortmund.“


Kosten und Anmeldung direkt im Coolyoga Studio – http://www.coolyoga.de/index.php?id=soundbreathing

Anyogi Impressionerfurt-anyogi-004